Königlich Bayerische Infanterie 1870-1918
DSM 1870-1918 e. V.
Mitmachen

 Mitglied werden…    (Kontakt siehe unten)

 

 

 …kann praktische gerne jede/r Interessierte, je mehr desto besser, und auch Frauen sehr gerne, diese allerdings ausschließlich als Krankenschwestern oder Marketenderinnen (ja, wir wissen‘s, hier sind sie wieder die 3 K’s, aber damals war’s eben so!)

 Freilich ist unser Hobby keine preisgünstige Beschäftigung, aber wer gerne mitwirken möchte, und sich persönlich dazu in der Lage sieht in unserer äußerst homogenen, kameradschaftlichen Gruppe kein eigenes Süppchen zu kochen sowie darüber hinaus, sich bestimmten Anliegen unseres Vereins unterzuordnen, der ist ganz herzlich bei uns willkommen!

   Wir helfen stets alle zusammen, um neuen Mitgliedern nach dem Vereinseintritt so rasch es geht das ausrüstungstechnische Mitwirken zu ermöglichen.

Um Beispiele für solche Vereinsanliegen konkret beim Namen zu nennen:

Dienstgrade, Abzeichen und hier vor allem Orden und Ehrenzeichen werden nicht selbständig angebracht!

   Wir versuchen eine historisch korrekte Einheit, und hier das 3. K. B. Inf. Rgt. darzustellen, und da gab es weder Züge von 7 Offizieren mit 2 Mannschaften, noch sog. „reitende-Winker-Gebirgsschützen mit Edelweiß, Schwalbennestern und MG-Scharfschützen-Abzeichen!“

   Alle Ränge und Abzeichen werden ausschließlich nach der Vereinszugehörigkeit, dem Bedarf und dem Erwerb, bzw. der Erlernung einer entsprechenden Tätigkeit vergeben. Wir stellen zwar korrekte Teileinheiten dar, es gibt natürlich auch Sergeanten und Unteroffiziere, jedoch wird mit den Rängen in unserem Verein kein Unfug wie beispielweise übertriebenes, unsachgemäßes und unkamerad-schaftliches Herumbrüllen und Herumbefehlen betrieben! In unserem Verein rennen einige ehema-lige Offiziere und Feldwebel zur Gaudi als Mannschaften durch die Gegend und haben kein Problem damit – und genau so soll es bleiben!

   Nachdem keiner von uns – gottlob – jemals tatsächlich in einem Gefecht mitwirken hat müssen gibt es bei uns auch keinerlei Orden und Gefechtsauszeichnungen an unseren Röcken! Dies wäre anmaßend, respekt-  und pietätlos gegenüber ehemaligen Kriegsteilnehmern!

 Dann, und nur dann ist es auch ein schönes Hobby!

 

Kontakt und Impressum:  http://www.dsm1918.de/startseite.html

^